Insider-Gedanken und Fakten mit der Bitte um Diskurs.

Ich schreibe heute diesen Beitrag als freiberuflich Tätige für einen Gemüsebetrieb, als ehemalige Mitarbeiterin eines Familienweinguts, langjährige Berufstätige in der Lebensmittelbranche und Gastrosophin. Es geht also in diesem Beitrag nicht um Theorie oder eine Schreibtischrecherche. Es geht um Fakten aus der aktuellen Praxis rund um das Thema Erntehelfer.

Was mich persönlich an diesem Thema beschäftigt, ist der Gesamtzusammenhang. Ich bin Mitten in der Erarbeitung und Recherche einer Gesamtbetrachtung von der Geschichte der Erntehelfer in Österreich bzw. Mitteleuropa über die strukturelle Entwicklung der Gemüselandwirtschaft bis zur Preisbildung und Wertigkeit von Lebensmitteln.

Bitte hier weiterlesen