Zu viele Tomaten gleichzeitig reif? Zu viele gekauft und morgen Abreise in den Urlaub? Egal ob 2 kg oder nur ein Halbes – ich viertle sie, dünste etwas Zwiebel und Knoblauch in einem kleinen Topf mit gutem Olivenöl an und gebe die Tomatenvierteln dazu. Auf ca. 500g Tomaten 1/16 L weißen Balsamessig, 3 TL Salz und 3 TL Zucker und jede Menge Kräuter und Gewürze nach Geschmack und Belieben: Rosmarin, Thymian, Ingwer, Chili, Liebstöckel, Zimt, Nelken, Wacholderbeeren, Lorbeerblatt und Pfefferkörner zum Beispiel. Alles was zum Schluss mitpüriert werden kann, kommt direkt hinein, andere Gewürze wie Nelken und Pfefferkörner kommen ins Gewürzsäckchen. Alles ca. 45 Minuten leicht köcheln lassen, pürieren, abschmecken und ev. nachwürzen und sehr heiß in kleine sterile Gläser abfüllen. Fertig ist das hausgemachte Tomatenketchup und der Tomaten-Überschuss ist sinnvoll verwertet.

Tomaten-Ketchup

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s